Top 20 der Filmgeschichte

– Die Bestenliste der Dramaturgen –

1. Gran Torino

USA 2008, Regie: Clint Eastwood. Grandioser Akt der Völkerverständigung im Gewand eines Thrillerdramas.

2. Fahrraddiebe

Italien 1948, Regie: Vittorio de Sica, Drehbuch: Cesare Zavattini. Berührende Vater-Sohn-Geschichte als Krimi in den Straßen von Rom.

3. Sein oder Nichtsein

USA 1942, Regie: Ernst Lubitsch, Buch: Melchior Lengyel. Eine atemberaubend schnelle und rücksichtslose Screwball Comedy.

4. Psycho

USA 1960, Regie: Alfred Hitchcock, Musik: Bernard Hermann. Die Mutter aller Psychothriller – zeitlos und genial.

5. Tödliche Entscheidung

USA 2007, Regie: Sydney Lumet, mit: Philip Seymour Hoffman u.a. Abgründiger und harter Thriller mit überragenden Schauspielern.

6. Die Brücken am Fluss

USA 1995, Regie: Clint Eastwood, Roman: R.J. Waller, mit: Meryl Streep u.a. Es gibt keinen Schnickschnack. Das konzentrierteste Melodrama der Filmgeschichte mit einer phänomenalen Hauptdarstellerin.

7. La Strada

Italien 1954, Regie: Federico Fellini, mit: Anthony Quinn u.a. Faszinierendes Melodrama unter Gaunern und Gauklern auf den Straßen Nachkriegsitaliens.

8. Am achten Tag

Belgien 1996, Regie: Jaco van Dormael. Poetische Tragikomödie um die Freundschaft zweier ungleicher Männer.

9. Die sieben Samurai

Japan 1954, Regie: Akira Kurosawa, mit: Toshiro Mifune u.a. Packende Abenteuergeschichte aus dem 16. Jahrhundert. Großes Actionkino!

10. Der Tod und das Mädchen

USA 1994, Regie: Roman Polanski, Buch: Ariel Dorfman, mit: Sigourney Weaver, Ben Kingsley u.a. Das intelligenteste Rachedrama der Filmgeschichte mit herausragenden Schauspielern.

11. Dolores Claiborne

USA 1995, Regie: Taylor Hackford, Buch: Stephen King, mit: Kathy Bates u.a. Packender Psychothriller um eine Mutter-Tochter-Beziehung mit genialen Hauptdarstellerinnen und herausragender Kameraarbeit.

12. Nightcrawler

USA 2014, Regie: Dan Gilroy, mit: Jake Gyllenhaal u.a. Packendes, konzentriertes Psychogramm eines intelligenten Soziopathen.

13. Casino

USA 1995, Regie: Martin Scorsese, mit: Robert de Niro, Sharon Stone u.a. Anschnallen und ab geht die Post mit dem besten Mafiafilm aller Zeiten!

14. Match Point

USA 2005, Regie: Woody Allen, mit: J. Rhys Meyers, Scarlett Johansson u.a. Abgründige Thrillervariante von Theodore Dreisers „Eine amerikanische Tragödie“.

15. Einer flog über das Kuckucksnest

USA 1975, Regie: Milos Forman, Roman: Ken Kesey, mit: Jack Nicholson u.a. Radikales, tragikomisches Plädoyer für Nonkonformismus.

16. Lohn der Angst

Frankreich 1954, Regie: Henri-Georges Clouzot, mit: Yves Montand u.a. Explosive Spannung, atmosphärische Dichte, extravagante Charaktere.

17. Ninotschka

USA 1939, Regie: Ernst Lubitsch, mit: Greta Garbo u.a. Eine rücksichtslose Kommunismussatire und hinterhältige Liebeskomödie.

18. Solange es Menschen gibt

USA 1959, Regie: Douglas Sirk, Roman: Fannie Hurst, mit: Lana Turner u.a. „Ein großer, wahnsinniger Film vom Leben und vom Tod“ (R.W. Fassbinder).

19. Road to Perdition

USA 2002, Regie: Sam Mendes, mit: Tom Hanks u.a. Berührende Vater-Sohn-Geschichte als Rachedrama unter Gangstern.

20. Gottes Werk und Teufels Beitrag

USA 1999, Regie: Lasse Hallström, Roman: John Irving, mit: Tobey Maguire, Michael Caine u.a. Berührende Tragikomödie um einen Waisenjungen, der von seinem Ersatzvater zum Arzt ausgebildet wird.